Kontakt Mo-Do: 9-17 Uhr Fr: 9-16 Uhr
0511 / 89 97 9887
WEITZ Fachhändler

Pflegehinweise für Ihr Besteck

Silber- und versilbertes Besteck:

Bei Silberbesteck denken viele Verbraucher immer, es sei aufwändig in der Pflege und müsste geschont werden. Doch das stimmt nicht, denn Silber, was nicht verwendet wird, ärgert sich schwarz – sprich, es läuft an bzw. oxidiert.

Der beste Tipp, den wir Ihnen geben können: Verwenden Sie Ihr Robbe & Berking Silber- sowie versilbertes Besteck täglich, denn das Hautfett Ihrer Hände verhindert die Oxidation.

Wenn Sie Ihr Silber dennoch nur zu bestimmten Gelegenheiten nutzen möchten, dann sollten Sie Ihr Besteck in den von Robbe & Berking angebotenen anlaufschützenden Bestecktaschen oder -kassetten aufbewahren. Dort bleibt es auch bei wenig Gebrauch jahrelang schön und muss nicht so häufig poliert werden.

Geschirrspüler:

Die Silberbestecke sowie die versilberten Bestecke von Robbe & Berking sind spülmaschinenfest.

Wir empfehlen Ihnen für Geschirrspülvorgang Pulver zu verwenden, da es sich einfacher dosieren lässt und Besteck sowie Umwelt schont. Das Pulver sollten Sie auf den Härtegrad Ihres Wassers vor Ort  einstellen und auch den Klarspüler sowie das Salz entsprechend einsetzen  – am besten verwenden Sie Produkte eines einzigen Herstellers, da diese perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Öffnen Sie nach dem Spülgang sofort die Klappe Ihres Geschirrspülers und nehmen Sie den Besteckkorb zum Abkühlen raus. Putzen Sie Ihr Besteck mit einem Mikrofasertuch kurz ab, indem Sie das Tuch zwischen zwei Finger nehmen und damit einmal kurz über die Messerklinge sowie die Mundstücke von Gabeln sowie Löffeln reiben.

Ein bis zweimal im Jahr sollten Sie Ihr Silber- oder versilbertes Besteck polieren. Die richtigen Mittel finden Sie hierzu in unserem Online-Shop unter der Kategorie Silberpflegemittel.

Edelstahlbesteck:

Auch die Edelstahlbestecke von robbe & Berking sind spülmaschinenfest.

Für den Geschirspülvorgang, die Pulverdosierung und das Abreiben mit dem Mikrofasertuch gelten die gleichen Hinweise wie beim Silberbesteck.

Als zusätzlichen Tipp möchten wir Ihnen noch Edelstahlpflegemilch an Herz legen, die Sie bestimmt von Töpfen oder Spülbecken kennen. Mit dieser können Sie Ihr Besteck alle paar Wochen reinigen und so den Glanz optimal erhalten.

Silber- und versilberte Accessoires sowie Tafelgeräte:

Nun stellen Sie einen Bilderrahmen nicht unbedingt in den Geschirrspüler, aber hier gibt es auch noch einen ganz einfachen Tipp, der neben den Silberpflegemitteln aus unserem Shop, bei der Reinigung Ihrer Tafelgeräte und Accessoires hilfreich ist:

Entfernen Sie den Staub von den Accessoires, bevor Sie sie mit einem Silberputztuch reinigen. Diesen können Sie entweder vorsichtig wegpusten oder mit einem weichen Pinsel entfernen. Staub wirkt nämlich wie Schmirgel und kann Kratzer verursachen. Nach der Staubentfernung, polieren Sie Ihre Tafelgeräte oder Accessoires einfach mit einem Silberputztuch.

 

Wir wünschen Ihnen ganz viel Freude mit Ihrem Robbe & Berking Besteck,

Jürgen Weitz

Zuletzt angesehen